L-1

No items found.

Die Konstruktion dieser Doppelhaushälfte besteht aus Holzrahmenbauwänden, die mit einer Putzträgerplatte aus Holzweichfaser beplankt sind. Durch den Materialwechsel mit Holz und Putz entsteht eine spannungsreiche Fassade. Die versetzte Anordnung der Haushälften gewährleistet ein hohes Maß an Privatsphäre.

Der Grundriss ist klar gegliedert und auf die wesentlichen Funktionen reduziert.

Holzbau
,
2013
,
Laboe
,
Download